Exzellent
Kundenbewertung
5.0/5.0
Sterne
120 Bewertungen
von echten Kunden
Navigation
Kopfzeile

leer
Art-Nr.:
gau-D33377

Mehr von... ABUS Rauchmelder


schliessen

Verfügbarkeit

Möchten Sie informiert werden, wenn dieses Produkt wieder verfügbar ist? Dann tragen Sie einfach Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse hier ein.


Eintragen
25,95 EUR
statt 32,49 EUR laut UVP
Sie sparen 6,54 EUR
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
 MO, 05. Dez. - MO, 12. Dez.
Menge


So bezahlen Sie bequem bei uns:
  • PayPalMastercardVisaLastschrift
  • Klarna


ABUS-Rabatt:
ab 3 St. -5%
ab 5 St. -7%
ABUS

RWM 150 Rauchwarnmelder, reinweiß,

Rauchwarnmelder RWM 150
  • für den Einsatz in Schlafräumen, Kinderzimmern, Fluren etc.
  • ebenso geeignet für den Einsatz in bewohnten Freizeitfahrzeugen (z.B. Wohnmobile)
  • Tipp: Prüfen Sie alle vier Wochen die Funktionsfähigkeit!
  • Erfassungsbereich: bis 40 m innerhalb eines Raumes
  • Lautstärke des Alarms: 85 dB
  • festverbaute 3 Volt Lithiumbatterie, bis zu 10 Jahre Lebensdauer
  • Warnung bei schwacher Batterie
  • regelmäßiger Selbsttest mit automatischer Fehlermeldung
  • Stummschaltungsoption für 9 Minuten
  • Maße: 36 mm hoch, 100 mm
  • Nachkalibrierung bei Verschmutzung
  • Befestigungsset Magnetolink pro verwendbar
  • Kompatibilität zum bisherigen Montagesockel (RM10/ RM15)
  • VdS Geprüft nach DIN EN 14604 und Richtlinie VdS 3131
  • Farbe: weiß
  • Batterieart: Lithium
  • Deutsche Zulassung VdS: ja
  • Vernetzbar über Funk: nein
  • Vernetzbar über Kabel: nein

Lithium

 

Achtung: Brandgefahr bei Lithium-lonen-Akkus! 

Enthalten alte Elektrogeräte Batterien oder Akkus, die nicht fest verbaut sind, wie zum Beispiel Akkuschrauber, Kameras und kabellose Tastaturen, muss man diese vor der Entsorgung auf dem Wertstoffhof entnehmen und getrennt entsorgen. Dafür stehen auf den Wertstoffhöfen in der Regel spezielle Batterie-Sammelbehälter bereit.

Nicht selten kommt es beim Recycling von E-Schrott zu Bränden wegen nicht korrekt entsorgter Lithium-lonen-Akkus. Sind diese beschädigt oder überhitzt, besteht Brandgefahr! Darum ist es besonders wichtig, sie vor der Rückgabe des Altgeräts herauszunehmen und getrennt zu entsorgen.

Was ist Lithium?

Lithium ist ein Element der Alkali-Metalle und wird primär in Akkus und wiederaufladbaren Batterien genutzt. Durch das hohe Gewicht von Lithium kommt es dabei auch zur Erzeugung von Lithium-Ionen. Lithium-Ionen aus aufgeladenen Batterien werden auch in der Medizin zur Behandlung von Epilepsie eingesetzt.

Die Lithium-Anode ermöglicht es, dass die Batterie selbstladend ist und nicht mehr durch einen Stromkreis zum Aufladen zwingend von außen angeschlossen werden muss. Die Lithium-Anode kann dabei die benutzte Leistung wieder erzeugen und erhöht somit die Kapazität der Batterie.

Obwohl Lithium-Ionen selbst weniger reaktiv sind als Lithium selbst, kann es durch die hohe Ladungsenergie der Lithium-Ionen zu einer Reaktion mit den Elektroden der Batterie kommen. Das Ergebnis von dieser Reaktion ist eine Erhöhung der Temperatur der Batterie. Diese niedriger Temperatur kann jedoch durch das Einbringen von Wasserdampf erhöht werden.

Grundsätzliches zur Lithium-Elektrode

Die Lithium-Elektrode kommt durch das hohe Gewicht von Lithium zustande. Durch das hohe Gewicht von Lithium kommt es dabei auch zur Erzeugung von Lithium-Ionen. Lithium-Ionen aus aufgeladenen Batterien werden auch in der Medizin zur Behandlung von Epilepsie eingesetzt.

Die Lithium-Elektrode kann wiederaufladbar sein und ermöglicht es, dass die Batterie selbstladend ist. Die Lithium-Elektrode kann dabei die benutzte Leistung wieder erzeugen und erhöht somit die Kapazität der Batterie.

Obwohl Lithium-Ionen selbst weniger reaktiv sind als Lithium selbst, kann es durch die hohe Ladungsenergie der Lithium-Ionen zu einer Reaktion mit den Elektroden der Batterie kommen. Das Ergebnis von dieser Reaktion ist eine Erhöhung der Temperatur der Batterie. Diese niedriger Temperatur kann jedoch durch das Einbringen von Wasserdampf erhöht werden.


Produktma
Empfohlenes Zubehör für dieses Produkt

Technische Daten ABUS RWM 150 Rauchwarnmelder, reinwei, (festverbaute 3 Volt Lithiumbatterie, bis zu 10 Jahre Lebensdauer)

Name ABUS RWM 150 Rauchwarnmelder, reinwei, (festverbaute 3 Volt Lithiumbatterie, bis zu 10 Jahre Lebensdauer)
Hersteller ABUS
Produktkategorie Rauchmelder 
Ideal für Personengruppe Kinder
Farben Wei
Erhältl. Varianten

Keine Bewertung vorhanden. Schreiben Sie die erste!

ABUS
Kundenbewertung ABUS


Gibt es eine Pflicht fr Vermieter von gewerblichen Rumen, einen Rauchmelder anzubringen?

1

Soweit wir wissen NEIN. Es macht zudem auch nur wenig Sinn, denn so ein Rauchmelder soll einen ja wecken, wenn in der Nacht Feuer ausbricht und man sonst im Schlaf ersticken knnte. Bei einem gewerblichen Mietobjekt schlft man in aller Regel nicht und somit wre der normale Rauchmelder unsinnig. Da bruchten Sie eher einen, der Sie per Anruf oder SMS oder hnlichem alarmiert. Und den, so die Pflicht von Staatswegen, werden Sie sich selbst anschaffen und anbringen mssen.


Ich habe eine Mietwohnung. Muss ich mich oder muss mein Vermieter sich um einen Rauchmelder kmmern?

1

Im Allgemeinen ist es so, dass der Vermieter die Pflicht vom Staat aufgedrckt bekommen hat, dass er sich um die Anschaffung, Anbringung und auch Wartung der Rauchmelder kmmern muss. Sollte Ihr Vermieter dies also noch nicht getan haben, kontaktieren Sie ihn doch einfach freundlich und nett und bitten ihn um die Rauchmelder.


In welchen Rumen brauche ich einen Rauchmelder, in welchen nicht?

1

Man sagt: Es sollte in allen Rumen ein Rauchmelder vorhanden sein, in dem es auch Strom gibt. Denn leider sich es am hufigsten stromfhrende Gerte oder Stromkabel, die zu brennen beginnen - ggfs. weil es einen Defekt gibt. Wo Sie KEINEN Rauchmelder installieren sollten: In der Kche und im Bad. Hier entsteht oft sehr schnell Rauch bzw. Wasserdampf, der in einem herkmmlichen Rauchmelder viel zu hufig Alarm auslsen wrde. WHLEN SIE HIER IN SOLCHEN RUMEN ZU IHREM SCHUTZ EINEN HITZEMELDER, als ein Gert, dass auf hhere Temperaturen anspringt.


Kann man alle Rauchmelder pauschal vernetzen?

1

Nein, die Funktion, dass die Rauchmelder untereinander vernetzt sind, muss von Haus aus in den Gerten vorhanden sein. Ein Nachrsten ist in aller Regel NICHT mglich.


Wer muss die Rauchmelder bezahlen?

1

Bei der finanziellen Frage ist es immer wichtig, ob Sie die Rume mieten oder selbst besitzen und ob es sich um privat- oder gewerblichgenutzte Rume handelt. Der Vermieter muss die Rauchmelder nur dann bezahlen, wenn es ein privat genutztes Mietobjekt ist. In quasi allen anderen Fllen sind Sie selbst derjenige, der den Geldbeutel zcken muss. In allen neuen Wohnhusern mssen (!) zudem Rauchmelder gleich eingebaut werden.


Wie bringe ich am besten die Rauchmelder an?

1

Die beste Art ist sicherlich, sie an die Decke zu dbeln, also 1-2 Lcher bohren, Dbel rein und dann den Rauchmelder an der Decke festschrauben. Natrlich geht aber auch, dass man den Rauchmelder entweder ber eine Magnetplatte oder mittels Klebestreifen, z.B. TESA POWERSTRIPS an der Decke festklebt. Die Magnetplatte z.B. wird an der Decke festgeschraubt, eine Gegenplatte am Rauchmelder. Auf diese Weise lsst sich dann der Rauchmelder jederzeit leicht abnehmen, um z.B. die Batterien zu wechseln. Bei verklebten Rauchmeldern sollten Sie darauf achten, dass oft Decken einfach tapeziert wurden. Es kann als immer sein, dass Sie beim Entfernen leicht die (Papier-)Tapete abreien.


Wie schalte ich meinen piependen Rauchmelder ab?

1

Eigentlich ist es fast Unsinn, dass wir diese Frage hier beantworten, denn wenn er wirklich laut und schrill piept, haben Sie andere Dinge zu tun, als sich im Internet zu erkundigen. Prventiv aber sollten Sie einfach nur wissen: Alle Rauchmelder haben einen gut sichtbaren Knopf. Drcken Sie diesen und das Gert wird wieder still. Trotzdem sollten Sie unbedingt die Rauchquelle lokalisiert und eliminiert haben. Denn sonst geht nicht nur das Gert erneut an, es kann auch Ihre Rume abbrennen und somit Leib und Seele bedrohen.


Wieso piept mein Rauchmelder alle paar Minuten?

1

Wenn Ihr Rauchmelder sich mit kurzem, sehr intensiven Piepton meldet, braucht er einfach nur neue Batterien. Das ist quasi eine Sicherheitsfunktion, denn ein Rauchmelder OHNE funktionierende Batterie kann seinen Dienst nicht tun und ist somit vollkommen nutzlos. Nehmen Sie den Melder von der Decke ab und tauschen Sie die Batterien gegen neue Varianten aus. Achten Sie dabei unbedingt auf gleiche Voltzahl.


Wo im Wohnzimmer sollte ich einen Rauchmelder aufhngen? ber den Fernseher in der Ecke oder lieber mitten im Raum - was aber hsslich aussieht?

1

Sie sollten immer folgendes bedenken: Ein Rauchmelder soll im besten Fall Leben retten, aber natrlich auch Ihr Hab und Gut schtzen. Da sollte der Gedanke "Das ist aber hsslich" nicht besonders groes Gewicht haben. Generell sollten Sie immer die Rauchmelder in der Mitte des Raumes aufhngen, sie brauchen die Mitte aber nicht genau auszumessen. Dann hat der Melder die Mglichkeit, Rauch aus allen Ecken des Raumes gleich schnell zu erkennen.


Stellen Sie Ihre eigene Frage

Fllen Sie untenstehendes Formular komplett aus. Wir werden diese so schnell wie mglich per E-Mail sowie - wenn sie allgemeiner Natur und fr andere auch interessant sein knnte - an dieser Stelle beantworten. Sie knnen uns auch Ihre Telefonnummer hinterlassen (optional), dann rufen wir Sie gerne zurck.




Abschicken
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Warenkorb

 
schliessen
Mein Warenkorb
CartDer Warenkorb ist leer!
0Warenkorb