Warenkorb

0  Warenkorb
schliessen
Mein Warenkorb
CartDer Warenkorb ist leer!
Logo oben mittig
Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany


Mega Teil
10.12.2017, Sehr chic, gerne wieder. Scheint wirklich was auszuhalten und wirkt doch sehr hochwertig. Hätte ich gar nicht gedacht. Bin begeistert.


Super witziges Geschenk
10.12.2017, Der Damenhandtaschenspiegel ist total witzig, insbesondere für Leute, die so auf Apple stehen. Denn damit kann man nicht nur zeigen, für welche Marken man ist, man hat zudem ein stylisches Accessoir für die Handtasche. Und: Es sieht wirklch klasse aus. Die Tasten lassen sich natürlich nicht klicken, aber sie sind auh nicht einfach nur aufgedruckt. Sehr viel Liebe zum Detail.

Schrittzähler «WooLIFE PACE HR lava» Silikon Schlaf Herzfreqzenz Fitnesstracker

Kann alles was es soll, bin zufrieden!
16.11.2017, ./.
Schrittzähler «WooLIFE PACE HR lava» Silikon Schlaf Herzfreqzenz Fitnesstracker

Wasserflasche BPA-frei 550ml Wasser-Trinkflasche Sport Tritan orange

Das ist mal eine Flasche sind sehr begeistert
16.11.2017, Ich habe die Tasche für meinen Sohn gekauft und er liebt sie. Nimmt jeden Tag mit zur Schule. Wurde auch schon von anderen Mitschülern und Freunden drauf angesprochen. Vielleicht hohle ich mir auch noch so eine in einer anderen Farbe. Vielen Dank für den guten Support!!
Wasserflasche BPA-frei 550ml Wasser-Trinkflasche Sport Tritan orange

Aufsteck-Brille Clip-On-Sonnenbrillen verspiegelt Flip Up Polarized

Endlich habe ich auch eine verspiegelte Brille
16.11.2017, Als Brillenträger kann man sicher leider keine verspiegelte Brille kaufen, aber mit so einem Aufsatz geht es. Und er sieht echt gut aus. Schnell aufgesetzt schnell abgesetzt, fertig. Toll finde ich das eine Hülle mit dabei ist.
Aufsteck-Brille Clip-On-Sonnenbrillen verspiegelt Flip Up Polarized

Trennlinie
Sauna:

Bei diesem speziellen Aufguss steht der Spass an erster Stelle. Hier darf gelacht und erzählt werden, was sonst in deutschen Saunen nicht üblich ist. Ausserdem verkleidet sich meist der Saunameister und erzählt eine Geschichte. Bei dieser besonderen Aufgussform wird neben Getränken auch Obst gereicht.

Trennlinie
Sauna: Saunaarten

Im Gegensatz zur Erdsauna ist die Rauchsauna komfortabler. Es ist ein kleines Häuschen aus Holz, mit einem Ofen, entweder aus aufgeschichteten Steinen oder auch schon gemauert, jedoch auch noch ohne Abzug. Zur Isolierung wurde es meist mit Moos und Flechten abgedichtet. Der Boden war oft noch die blanke Erde oder man hatte Bretter draufgelegt. Das besondere an dieser Art von Sauna ist, dass ihr Ofen keinen Abzug hat. Der Gedanke war dabei, keine wertvolle Wärme verschenken zu wollen. Außerdem hat man den Rauch sehr gut weiterverwenden können. Denn die Sauna war außer einem Badezimmerersatz auch noch Räucherkammer. Man hängte das Räuchergut auf Stangen in die Sauna, während man diese anheizte und schon hatte man seine Nahrungsmittel haltbar gemacht. Der Rauch hat zudem auch noch die Läuse und Flöhe aus den Kleidern vertrieben, diese hängte man nämlich auch in die Sauna. Doch nun fragt man sich, wie konnte man in einer verrauchten Sauna saunieren? Die Sauna wurde erst einmal ganz normal angeheizt und wenn sie heiß genug war, lüftete man für einen kurzen Moment, um den Rauch herauszulassen. Jetzt konnte man baden, denn die Ofensteine waren immer noch heiß genug, um den Aufguss zu machen und so die nötige Wärme und Luftfeuchtigkeit zu erzeugen. Die Rauchsaunas haben ein sehr eigenes Aroma, da dieses ja in jedem Fall erhalten bleibt, man trägt es dann ca. eine Woche mit sich herum... Leider werden durch den Ruß die Bänke schwarz, aber man kann sie vorher säubern. Dieser Typ der Sauna ist in Finnland am Aussterben, da die Gefahr, dass sie abbrennt doch sehr hoch ist und man aus diesem Grund auch sehr hohe Versicherungssummen bezahlen muss. Aber als eingefleischter Saunafan sollte man diese besondere Art der Sauna unbedingt kennenlernen. Man fühlt sich dann in eine andere Zeit versetzt, durch diese urtümliche Atmosphäre, die dieses schwarze, unscheinbare Gebäude ausstrahlt.

Trennlinie
Sauna: Wissenswertes

In der Sauna herrscht eine ganz besondere Atmosphäre. Früher wurde die Nackheit als sittenwidrig und unmoralisch angesehen. Erst die FKK-Bewegung brachte eine positive Wende. Sie wurde - auch in Deutschland - quasi salonfähig.

In der Sauna heute steht die Nackheit zwar offenbar im Vordergrund, aber dort ist sie auch selbstverständlich, denn der gesundheitliche Aspekt steht hier im Vordergrund. Man soll sich ja richtig gesund schwitzen. 

Mit Bekleidung in die Sauna ist eher risikoreich, denn eine Hitzestau ist vorprogrammiert und es kann zu Verbrennungen kommen. Durch den ungezwungenen Umgang mit der eigenen Nackheit bekommt man ein intensiveres Gefühl für den eigenen Körper und seine Grenzen.

Trennlinie
Sauna: Saunaarten

Die Schlammsauna (Serailbad) ist ein feuchtes Warmluftbad ähnlich der Tradition des türkischen Hamams. Der Schwitzraum ist meist rund und kuppelartig überdacht. Die Sitzbänke und Wände sind sehr aufwendig mit wunderschönen Fliesenornamenten gestaltet und werden außerdem beheizt. In der Mitte befindet sich ein Brunnen aus dem Kräuterdampf austritt. In Verbindung mit der Wand- und Sitzheizung und dem Kräuterdampf ergibt sich im Raum eine angenehme Strahlungswärme, die für Wohlbefinden sorgt. Die Kuppel ist mit einem lichttechnisch gestaltetem Sternenhimmel versehen. Durch die Anwendung von Naturheilschlämmen in Form eines Peelings trägt das Schlammbad sehr gut zur Entgiftung, Reinigung und Durchblutungsförderung der Haut bei. Kombiniert mit einem Kräuterdampfbad ist diese Saunaform ein Schwitzerlebnis besonderer Art.

Trennlinie
Sauna: Richtig schwitzen

Gehen Sie vor dem Saunieren am besten einmal auf Toilette. Da das Saunen den Kreislauf stark beansprucht, könnte es sonst sein, dass Sie während der Saunagänge z.B. Handelns versprühen. Die Folge wäre, dass Sie den Saunagang unterbrechen müssten.

Trennlinie
Sauna: Deutschlands Saunaoasen

Vielfältige Aufgüsse in den verschiedenen Saunabereichen bietet die Claudius Therme in Köln. Hier findet garantiert jeder Besucher etwas für sich. Im Innenbereich stehen neben der finnischen Sauna, das sanfte Saunieren im Vordergrund. Mildes Saunieren bei 60°C kann man hier in der Panoramasauna. Hier wird die positive Wirkung der Lichttherapie angewendet. Sie können entspannt regenerieren und zeitgleich haben Sie einen herrlichen Blick auf den Kölner Dom. Im Aussenbereich warten eine Kelosauna und eine Banja auf Ihren Besuch. Eine Erdwallsauna, die zum Teil in die Erde eingelassen ist, bietet durch ihren Kamin eine wohlige Atmosphäre. Auf den Rosenterrassen im Aussenbereich lässt es sich herrlich entspannen. Claudius Therme GmbH & Co. KG Sachsenbergstrasse 1 50679 Köln

Trennlinie
Sauna: Richtig schwitzen

Bevor Sie sich auf eine Saunabank setzen, breiten Sie ein Handtuch so groß und breit wie möglich aus. Das hat nicht den Grund, dass Sie Ihr Territor abgrenzen wollen. Vielmehr sollte kein Schweiß auf die (unbehandelten) Holzbänke tropfen - aus hygienischen Gründen.

Trennlinie