Warenkorb

0  Warenkorb
schliessen
Mein Warenkorb
CartDer Warenkorb ist leer!
Logo oben mittig
Navigation
Kopfzeile
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany

Beliebte Serien:


Sortieren nach:       Artikel/Seite
Einträge 1-3 von 3
GARDENA Gartendusche Solo Gartendusche
    

GARDENA

GARDENA Gartendusche Solo Gartendusche

29,95 EUR
 DI, 22. Jan. - MI, 23. Jan.
  
Details
GARDENA Gartendusche Duo mit Ventil Gartendusche
    

GARDENA

GARDENA Gartendusche Duo mit Ventil Gartendusche

39,79 EUR
 DI, 22. Jan. - MI, 23. Jan.
  
Details
GARDENA Gartendusche Trio Gartendusche, Campingdusche
    

GARDENA

GARDENA Gartendusche Trio Gartendusche, Campingdusche

59,79 EUR
 DI, 22. Jan. - MI, 23. Jan.
  
Details
Sortieren nach:       Artikel/Seite
Einträge 1-3 von 3

Wer keinen Swimmingpool sein Eigenen nennen kann, dennoch einen Garten besitzt, träumt sicherlich im Hochsommer einmal davon, mitten im Garten sich einfach mal abduschen zu können. Denn so eine nasse Abkühlung kann in der Mittagshitze schön schnell mal für etwas besseres Wohlbefinden sorgen. Einfach in Badehose oder Bikini drunterstellen, Wasser marsch und man genießt die herrliche Abkühlung. Und natürlich geht das auch mit einem Swimmingpool, denn man sollte sich ja vor dem Baden immer erst einmal den Schweiß abduschen.

Hierzu sind Gartenduschen ideal. Und wer nicht zu teuren Luxus-Versionen mit integrierter Solaraufheizung des Wassers greifen will, dem bleibt noch eine simplere Brausenständerkombination, die direkt an den Gartenschlauch angeschlossen wird. Aber achten Sie unbedingt immer darauf: Leitungswasser ist - frisch aus der Leitung - auf Dauer nur rund 12°C warm. Insbesondere, wenn Sie in der Mittagssonne aufgehitzt sind. Vermeiden Sie auf jeden Fall eine Schockdusche, die Ihren Kreislauf stark belastet. Im schlimmsten Fall kann es sogar zum Herzstillstand kommen. Am besten, Sie halten erst nur Hände und Füße unter den Wasserschwall, anschließend dann Arme und Beine und den Rumpf erst dann, wenn sich der Körper an die Kälte des Wassers gewöhnt hat. 


GARDENA