Navigation
Kopfzeile

Size

Material

Produktart


Beliebte Serien:


Sortieren nach:       Artikel/Seite
Eintrge 1-7 von 7
Preiskracher
    

vidaXL

Wassertank Faltbar PVC 3000 L Regentonne

323,90 EUR
 MI, 07. Jun. - MO, 12. Jun.
  
Details
Preiskracher
    

vidaXL

Regenwassertank Faltbar mit Hahn 1000 L

131,95 EUR
 MI, 07. Jun. - MO, 12. Jun.
  
Details
Preiskracher
    

vidaXL

Regenwassertank Faltbar mit Hahn 1250 L

137,49 EUR
 MI, 07. Jun. - MO, 12. Jun.
  
Details
Preiskracher
    

vidaXL

Regenwassertank Faltbar mit Hahn 1500 L

166,49 EUR
 MI, 07. Jun. - MO, 12. Jun.
  
Details
Preiskracher
    

vidaXL

Wasserspeicher Regentonne Wassertank Wassertank 750L

137,49 EUR
 MI, 07. Jun. - MO, 12. Jun.
  
Details
Preiskracher
    

vidaXL

Wasserspeicher Regentonne Wassertank 500L klappbar

118,49 EUR
 MI, 07. Jun. - MO, 12. Jun.
  
Details
Preiskracher
    

vidaXL

Wasserspeicher Regentonne Wassertank 250L klappbar

68,49 EUR
 MI, 07. Jun. - MO, 12. Jun.
  
Details
Sortieren nach:       Artikel/Seite
Eintrge 1-7 von 7

Wasser ist der wichtigste Lebensspender, gerade auch im Garten. Insbesondere im Sommer sollte man regelmäßig den Garten und die darin befindlichen Pflanzen gießen, damit sie nicht vertrocknen. Denn der Regen alleine kann dies gerade in der trockenen Hochsommerzeit nicht mehr ausreichend bewerkstelligen.

Fangen Sie kostenloses Regenwasser mit einer Regentonne auf

Besser, als mit Leitungswasser zu gießen, ist es, mit Regenwasser den Pflanzen sowohl Flüssigkeit als auch Nährstoffe zukommen zu lassen. Nicht nur, weil Leitungswasser in aller Regel Geld kostet und der Regen kostenlos auf die Erde niederprasselt. Auch aus dem Grund, weil das Wasser in der Leitung meistens erdkalt, also so ca. 12C im Sommer hat. Das kann im Besonderen in der heißen Jahreszeit dafür sorgen, dass die Pflanzen einen Schock erhalten, wenn sie plötzlich mit kälterem Wasser abgeduscht werden. Regenwasser wird durch die oberirdische Lagerung in aller Regel nicht so kalt sein.

Ein Regenfass wird einfach an die Dachrinne angeschlossen

Und wie lagert man nun das kostenlose Regenwasser? Natürlich in einer Regentonne, die über einen Schlauch oder ein Rohr an eine Regenrinne eines Daches angeschlossen wurde. So sammelt sich das Wasser einer großen Dachfläche in einem Faß zur späteren Verwendung. Den Anschluss an so ein Dachrinnen-Fallrohr macht man in der Regel mit einem sog. Wasserdieb, einer kleinen Vorrichtung, die das Wasser aus dem Fallrohr an dessen Innenwänden abfängt und umleitet. Ein kleines Rohr oder ein Schlauch führen dann das Wasser direkt in die Regentonne.

Regentonne Regenfass Regensammler


VidaXL Indoor- und Gartenmbel, Dekoration

Häufig gestellte Fragen zu Regentonnen

Bentigt man unbedingt einen Deckel fr ein Wasserfass?

1

Besser ist es schon, wenn Sie nicht wollen, dass stndig Bltter etc. hineinwehen und dann im Wasser vermodern. Sollten Sie kleine Kinder haben, empfehlen wir es dringend. Denn kaum sieht man mal nicht hin, wollen die kleinen Racker mal wieder "rummoddern" und brauchen dafr Wasser. Im schlimmsten Fall krabbeln sie auf den Rand des Fasses. Wenn sie dann hineinfallen, ist die Katastrophe vorprogrammiert. Ein Deckel verschliet das Nass vor Dingen, die hineinfallen knnen.


Brauche ich bei einem Regenfass ein Podest?

1

Nein, nicht unbedingt. Wenn Sie es von oben entleeren - z.B. mit einem Eimer oder einer Tauchpumpe -, brauchen Sie keine Erhhung. Diese ist nur dafr da, damit man mittels eines integrierten Wasserhahns das Wasser auen ablaufen lassen kann, idealerweise in eine Giekanne oder einen Eimer. Da der Wasserhahn in diesen Fllen mglichst weit unten am Fass angebracht sein sollte, braucht es das Podest, um so das gefllte Wasserfass soweit zu erhhen, dass ein Giegef auch darunter passt.


Kann ich die Regentonne im Winter drauen stehen lassen?

1

Nein, und wenn nur im leeren Zustand. Wasser wird im Winter in aller Regel zu Eis und Eis nimmt ein hheres Volumen ein. Es dehnt sich also aus. Wenn das Wasser das tut, wird auf jeden Fall das Kunststoff der Regentonne reien oder brechen. In einem solchen Fall knnen Sie diese nur noch wegwerfen.


Meine Regentonne hat einen Riss. Kann ich die noch verwenden oder irgendwie kleben?

1

Wir empfehlen hier - leider - den Neukauf. Das Problem ist, dass selbst wenn Sie den Riss irgendwie geklebt bekommen, er aufgrund des groen Wasserdrucks erneut reien kann. Und wenn sich ein volles Wasserfass auf einen Schlag im Garten oder gar am Haus entldt, ist das eine Menge Wasser, die dann einiges verwsten kann.


Wie gro muss eine Regentonne sein, damit sie fr meinen Garten ausreichend Wasser lagern kann?

1

Im Grunde ist das immer schwer zu beantworten. Dies hngt sicherlich von der Gre des Grundstckes und der Region ab, in der man lebt. Denn jede Region kann unterschiedlich viel Regen abbekommen. Fllt sich das Wasserfass quasi jeden Abend wieder automatisch, wird ein 200-Liter-Fass auf jeden Fall reichen. Ist man ambitionierter Gemseanbauer mit einer greren Anbauflche, sollte es sicherlich eher ein 500- bis 1000-Liter-Fass sein.


Wie kriege ich aus einem Wandtank den unteren Rest Wasser raus, der unterhalb des Wasserhahns nicht abflieen kann?

1

Letztlich nur mit einer Tauchpumpe o.. Oder Sie kippen den ganzen Tank, was sich aber sicher nicht als praktikabel erweisen drfte.



hoehenmesserAbstand

Warenkorb

 
schliessen
Mein Warenkorb
CartDer Warenkorb ist leer!
0Warenkorb