Navigation
Kopfzeile

Fleischwolf Marke

Typ


Beliebte Serien:


Sortieren nach:       Artikel/Seite
Einträge 1-7 von 7
WESTMARK Spritzgebäck-Vorsatz für Fleischwolf, Größe 10 Fleischwolf
    

WESTMARK

WESTMARK Spritzgebäck-Vorsatz für Fleischwolf, Größe 10 Fleischwolf

3,59 EUR
 FR, 20. Sep. - MO, 23. Sep.
  
Details
WESTMARK Spritzgebäck-Vorsatz für Fleischwolf, Größe 8 Fleischwolf
    

WESTMARK

WESTMARK Spritzgebäck-Vorsatz für Fleischwolf, Größe 8 Fleischwolf

3,59 EUR
 FR, 20. Sep. - MO, 23. Sep.
  
Details
WESTMARK Messer 4-flügelig für Fleischwolf, Größe 5 Fleischwolf
    

WESTMARK

WESTMARK Messer 4-flügelig für Fleischwolf, Größe 5 Fleischwolf

7,76 EUR
 FR, 20. Sep. - MO, 23. Sep.
  
Details
WESTMARK Spritzgebäck-Vorsatz für Fleischwolf, Größe 5
    

WESTMARK

WESTMARK Spritzgebäck-Vorsatz für Fleischwolf, Größe 5

3,59 EUR
 FR, 20. Sep. - MO, 23. Sep.
  
Details
Tristar VM4210 Fleischwolf
Preiskracher
    

TRISTAR

Tristar VM4210 Fleischwolf

Derzeit weg...
 DI, 24. Sep. - MI, 25. Sep.
  
Details
WESTMARK Lochscheibe für Fleischwolf 4,5 mm
    

WESTMARK

WESTMARK Lochscheibe für Fleischwolf 4,5 mm

Derzeit weg...
 MO, 23. Sep. - DI, 24. Sep.
  
Details
WESTMARK Fleischwolf Stahlguss Fleischwolf
    

WESTMARK

WESTMARK Fleischwolf Stahlguss Fleischwolf

Derzeit weg...
 MO, 23. Sep. - DI, 24. Sep.
  
Details
Sortieren nach:       Artikel/Seite
Einträge 1-7 von 7

Der Fleischwolf gehört heute immer weniger zu einer "vollausgestatteten" Küche. Früher jedoch hat man häufiger aus einem Fleischstück selbst das Gehackte hergestellt, indem man es durch den Fleischwolf gedreht hat. Der Fleischwolf besteht in aller Regel aus einem Trichter und einem Mahlwerk sowie einer Fleischwolfscheibe, die man ggfs. gegen andere Variante austauschen kann. Es wird dabei das Fleisch mittels des Mahlwerks kleingeschnitten und durch die Fleischwolfscheibe in meist länglichen Würmer gedrückt.

Die verschiedenen Lochscheiben sorgen dabei dafür, dass das Fleisch unterschiedlich grob aus dem Fleischwolf herauskommt. Je größer die Löcher desto gröber wird das Hackfleisch.

Weil man auf den Fleischwolf eine Menge an Muskelkraft aufbringen muss - sicher einer der größten Gründe, warum der Ur-Fleischwolf nur noch so selten in modernen Küchen anzutreffen ist -, muss dieser irgendwo befestigt werden, damit man mit ihm überhaupt arbeiten kann. Dazu wird er in aller Regel mittels einer integrierten Schraubzwinge an der Küchenarbeitsplatte festgeschraubt. So kann er nicht weg und man kann sich auf die Arbeit mit der im Fleischwolf enthaltenen Kurbel konzentrieren. Mittels der Kurbel wird das Mahlwerk gedreht, welches das Fleisch gleichzeitig in den Wolf hineinzieht und es zudem durch die Scheibe drückt.


TRISTARWESTMARK
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Logo oben links

Warenkorb

0Warenkorb
schliessen
Mein Warenkorb
CartDer Warenkorb ist leer!